wingwave-Coaching

wingwave-Coaching 2016-11-20T15:33:34+00:00

Project Description

Blockaden lösen und Stress abbauen: mit wingwave-Coaching

wingwave® ist eine effiziente Kurzzeit-Coachingmethode zum Lösen von emotionalen Blockaden und zum Abbau von Stress. Ein weiteres Einsatzfeld ist die Schaffung von Gelassenheit und Souveränität für kommende Ereignisse.

Die Erfolge treten für den Coaching-Kunden meistens ausgesprochen schnell und deutlich ein. Er oder sie erlebt außerdem eine Stärkung und Stabilisierung der eigenen Persönlichkeit.

Im wingwave-Coaching kommen drei wesentliche Komponenten zum Einsatz:

  1. Beidseitige Stimulation der Gehirnhälften durch schnelle Augenbewegungen (bilaterale Hemisphärenstimulation). Es werden Gewissermaßen „wache“ REM-Phasen (Rapid Eye Movements) induziert. Der Coach führt mit einer Hand rechts-links Bewegungen vor den Augen des Klienten aus, während der Klient den Bewegungen mit den Augen folgt. Dies fördert ein optimales Zusammenarbeiten beider Gehirnhälften. Die bilaterale Hemisphärenstimulation ist auch durch die Psychotherapie-Methode EMDR bekannt.
  2. Der kinesiologische Muskeltest – ein Körper-Feedbacktest – zur fokussierten Erforschung der Ursachen feststeckender Emotionen, Stresssymptome und selbst-limitierender Glaubenssätze.
  3. Psychologische Methoden, u.A. aus dem NLP, wie Reframing, Glaubenssatz-Arbeit, Ankern, Timeline-Arbeit, Visualisierung, Submodalitäten-Arbeit und Aufstellungsarbeit.

Durch wingwave-Coaching wird ein äußerst schneller Verarbeitungsprozess in Gang gesetzt. Stecken gebliebene Prozesse werden wieder zum Laufen gebracht und das in einer enorm hohen Geschwindigkeit, welche für Veränderungsprozesse verblüffend ist.

Je nach Thema kann der Coaching-Kunde innerlich dramatische, jedoch gut aushaltbare Gefühlsprozesse durchlaufen, welche in der Regel nicht länger als eine Minute andauern.

wingwave® basiert u.A. auf Ergebnissen aus der Hirnforschung und bildgebenden Verfahren der Neurobiologie.

Timm Christophel – Ihr Life Coach – wurde von Cora und Harry Besser-Siegmund, den Entwicklern der wingwave®-Methode, in ihrer Anwendung ausgebildet und ist seit 2007 als wingwave®-Coach zertifiziert.